• Anni

Erdbeer Tiramisu

Aktualisiert: 28. Juni 2020

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Ein perfektes Dessert für genussvolle Sommertage

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Diese fruchtige Tiramisu-Variation ist super schnell gemacht und unglaublich lecker. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Frisch aus dem Kühlschrank mit der Süße der Erdbeere und dem gewissen Extra (hört hört: Baileys 🥃anstatt Kaffee ☕️= yummmii) – I BERRY LIKE IT!


  1. schlage die Sahne steif

  2. rühre mithilfe eines Handrührgeräts die Mascarpone und den Magerquark cremig

  3. gebe das Vanillemark, den Zitronensaft, den Zucker und den Vanille Zucker hinzu und verrühre deine Creme

  4. hebe die Sahne unter die Creme

  5. wasche und schneide die Erdbeeren in Scheiben

  6. fange an zu schichten

  7. für die erste Schicht lege in eine Auflaufform die Löffelbiskuite und gebe mit einem Esslöffel etwas Baileys über die Kekse

  8. die zweite Schicht bildet die Creme

  9. für die dritte Schicht verteilst du die Erdbeeren über die Creme

  10. schichte solange bis alle Zutaten aufgebraucht sind -> die letzte Schicht sollten die Erdbeeren bilden

  11. stelle das Tiramisu für mindestens eine Stunde kalt


Tipp:

wenn du kein Alkohol verwenden möchtest kannst du diesen auch durch Kaffee oder Kakao ersetzen

Das war ja mal BEEREN-STARK! 🍓🐻



33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen