• Anni

gemüse-curry mit glasnudeln

Aktualisiert: Juni 13

Und mal wieder grüßt das Murmeltier... CURRY-ALARM! Dieses Mal in Kombination mit Glasnudeln und ein paar erfrischend-außergewöhnlichen Zutaten. 🍜



Zutaten (für 2 Personen):


1 Karotte

1/2 Zucchini

1/2 Paprika

1 Dose Kokosmilch

75 ml Orangensaft

50 ml Gemüsebrühe

2 TL rote Currypaste

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Ingwerpulver

200 g Glasnudeln


Was gibt's zu tun?


  1. Die Karotte und die Zucchini in Scheiben, die Paprika in Würfel schneiden.

  2. Das Gemüse in einer Pfanne anbraten. Mit den Karotten anfangen und nach 2 Minuten die Paprika hinzugeben. Nach weiteren 2 Minuten die Zucchini.

  3. Das Gemüse mit der Kokosmilch, dem Orangensaft und der Gemüsebrühe ablöschen. Das Curry mit der Currypaste, dem Kreuzkümmel und Ingwer würzen.

  4. Die Glasnudeln mit in die Pfanne geben und warten, bis sie die Flüssigkeit aufgesogen haben und bissfest sind.


Wenn ihr das Gericht etwas "soßiger"/cremiger mögt, schöpft gerne eine Kelle vom Curry ab, bevor ihr die Nudeln hinzugebt. 💡

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Das wird ein Genuss!




45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen