• Anni

low carb zucchini-röllchen ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Frisch, gesund und leicht ~ Dieses leckere Rezept ist perfekt für den Sommer geeignet!☀️🏄🏽‍♀️

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Die Zucchini ist ein echtes Wunder-Gemüse. Ob als Zoodles, gefüllte Schiffchen oder als Röllchen: Zucchinis machen sich immer gut und sind so schön vielseitig einsetzbar.


  1. schneide mithilfe eines Sparschälers die Zucchini der länge nach in dünne Streifen

  2. reibe die Zucchini Streifen mit etwas Salz ein und lege sie beiseite

  3. schneide die Zwiebel in kleine Würfel und presse die Knoblauchzehen

  4. brate die Zwiebeln und die Knoblauch in etwas Öl an

  5. lösche alles mit den stickigen Tomaten ab

  6. füge die Gemüsebrühe und den Balsamico hinzu

  7. schmecke die Soße mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern ab

  8. gebe die Soße in eine Auflaufform

  9. heize den Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vor

  10. wasche den Spinat und gebe diesen mit etwas Wasser in eine Pfanne, bis dieser zusammenfällt

  11. Presse soviel Wasser aus dem Spinat wie möglich

  12. Vermenge Ricotta und Spinat und schmecke die Füllung mit Zitronensaft, Salz & Pfeffer ab

  13. tupfe das Wasser von den Zucchini Streifen ab

  14. platziere einen Esslöffel von der Füllung an einem Ende der Zucchini und rolle die Füllung ein

  15. platziere die Röllchen in der Tomatensoße und zerzupfe etwas Protinella und lege diesen über die Zucchini Röllchen

  16. Ab in den Ofen für circa 30 Minuten


Tipp:

Du kannst deinen Auflauf mit noch ein paar Walnüssen toppen -schmeckt hervorragend

Das wird ein GENUSS!


Ciao ciao und bis bald


Anni

58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen