• Anni

müsli-muffins ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Aktualisiert: Juni 13

Diese kleinen Zauber-Muffins machen unglaublich schnell satt und beinhalten einige gesunde Zutaten. #startyourdayright 🌞



Zutaten (für 2 Personen):


1/2 Banane

3 EL Joghurt

1 Ei

1 EL Agavendicksaft

1 EL Mandelmus

1 Schuss Milch

50 g blütenzarte Haferflocken

1 Messerspitze Backpulver

1 TL Zimt


Was gibt's zu tun?


  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

  2. Mithilfe einer Gabel die Banane zu Püree drücken. Anschließend mit dem Joghurt, Ei, Agavendicksaft, Mandelmus und der Milch mischen.

  3. Nach und nach die Haferflocken hinzugeben, zuletzt auch das Backpulver und den Zimt.

  4. Wenn ihr mögt, könnt ihr die Muffins an dieser Stelle mit Nüssen, Mandelsplittern, Obst (z.B. Sauerkirschen) oder, oder, oder aufpimpen... Einfach mit in den Teig geben!

  5. Die Muffins für ca. 20-30 Minuten im Ofen backen.


Für den perfekten Crunch verteilt noch vor dem Backen ein paar zuckerfreie Cornflakes auf euren Muffins. 💡

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Das wird ein Genuss!




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen