• Anni

marokkanischer kichererbseneintopf

Aktualisiert: 4. Juni 2020

Mit diesem Rezept lade ich dich auf eine geschmackvolle Reise in den Norden Afrikas ein.


I Werbung wegen Markenerkennung I


  1. Koche den Reis nach Packungsanweisung

  2. Schneide die Zwiebeln klein, bearbeite den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse und brate beide Zutaten mit Kokosöl an (verwende hierfür einen mittelgroßen Kochtopf)

  3. Schäle den Ingwer und schneide ihn in kleine Stücke

  4. Gebe Ingwer, Garam Masala und Kreuzkümmel zu den Zwiebeln und dem Knoblauch in den Topf

  5. Nach ca. 2 Minuten gibst du die Kichererbsen, die Tomaten, den Spinat und den Frischkäse hinzu und lässt den Eintopf für etwa 10 Minuten auf mittlerer bis hoher Temperatur köcheln

  6. Schmecke deinen Eintopf ab, füge den Feta-Käse hinzu und rühre den Eintopf noch einmal gründlich um

  7. Richte deinen Eintopf neben dem gekochten Reis auf einem tiefen Teller an und toppe dein Gericht mit ein wenig Frischkäse, Schmand oder Crème Fraiche

Tipps

Du kannst den Eintopf zusätzlich mit Koriander würzen. Ich persönlich bin allerdings kein großer Koriander-Fan :))
Hast du schon mal probiert, die Ingwerknolle mit einem Teelöffel zu schälen? Geht super! Lege dir dazu ein Küchenpapier unter oder schäle den Ingwer direkt über dem Mülleimer/Kompost

Von diesem geschmackvollen Eintopf kannst du dir mit gutem Gewissen einen Nachschlag holen... Viele Proteine plus Lecker-Garantie!


Lass es dir schmecken!! :)

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen