• Anni

muschelnudeln gefüllt mit einer ricotta-spinat-füllung in pikanter tomatensoße⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Eine perfekte Mischung: creamy and fruity! SUPERLIKE


Schnapp dir dein Kochlöffelchen, schwing dir deine Kochschürze um und werde zum*zur Feinschmecker*in

  1. setzte Wasser für die Nudeln auf und heize den Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/ Unterhitze

  2. schneide die Zwiebeln in kleine Würfel und schäle die Knoblauchzehen

  3. koche die Nudeln in Salzwasser bis diese al dente sind

  4. brate in einer tiefen Pfanne in etwas Öl die Zwiebeln an

  5. presse die Knoblauchzehen mithilfe einer Knoblauchpresse und gib den Knoblauch mit in die Pfanne

  6. gib den Ricotta in eine Rührschüssel und füge 2/3 der Zwiebel-Knoblauch Kombi hinzu

  7. lösche die restliche Zwiebel-Knoblauch Mischung mit den stückigen und passierten Tomaten ab

  8. taue den Spinat in einem Topf oder in der Mikrowelle auf und lege diesen auf ein Küchentuch und drücke die Flüssigkeit aus dem Spinat

  9. gib den Spinat zu dem Ricotta und vermenge alles

  10. würze die Füllung sowie die Soße mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern

  11. gib in eine Auflaufform die Tomatensoße

  12. fülle mithilfe von 2 Teelöffeln die Muschelnudel und lege sie in die Auflaufform

  13. reibe etwas Parmesan und streue diesen über die Nudeln

  14. backe deine Muschelnudeln für circa 30 Minuten im Ofen

Tipp:

du kannst auch etwas Weißwein mit in die Soße geben

⠀⠀

HASTA LA PASTA und Guten Appetit!


88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen