pesto pasta mit tomate-pilz-gemüse

Aktualisiert: 20. Juni 2021

Nudeln schmecken wirklich immer, jederzeit und ewig... Pasta e Basta! 😋 In Kombination mit einem frisch zubereiteten Pesto kommen Nudeln bei uns häufig auf den Tisch. Dazu noch ein bisschen Gemüse - ed ecco qua (und los geht's)! 🌱



Zutaten (für 2 Personen):


200 g Nudeln (z.B. Fusilli)

50 g Basilikum (ca. 2 Sträucher)

50 g Parmesan

40 g Pinienkerne

2 Knoblauchzehen

120 ml Olivenöl

Salz & Pfeffer

200 g Champignons

150 g Cherrytomaten

80 g Mini-Schafskäsewürfel


Was gibt's zu tun?


  1. Das Wasser für die Nudeln aufsetzen und salzen. Das Basilikum waschen.

  2. Den Parmesan in einem Mixer fein mahlen.

  3. Das Basilikum, die Hälfte der Pinienkerne, den Knoblauch und das Öl hinzugeben und das Pesto mixen, bis die Konsistenz schön ist. Anschließend mit Salz & Pfeffer abschmecken.

  4. Die Nudeln nach Packungsbeilage kochen.

  5. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Dann in einer Pfanne anbraten.

  6. Die Tomaten mit in die Pfanne geben, bis sie anfangen aufzuplatzen.

  7. Die Nudeln abgießen, mit dem Pesto vermengen und mit den Pilzen, den Tomaten, den Pinienkernen und dem Schafskäse toppen.


Wer keine Pilze mag, kann diese natürlich weglassen und z.B. durch Oliven ersetzen. 💡


Das wird ein Genuss!

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen