• Anni

proteinreiche pizza ⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Aktualisiert: Juni 13

Auf dem heutigen Menüplan: Protein-Pizza für sportlich-fitte Genießer*innen! 💪🏾



Zutaten (für 2 Personen): 150 g Spinat (TK)

250 g Dinkelmehl

250 g Magerquark

2 TL Backpulver


150 g passierte Tomaten

Italienische Kräuter

Salz & Pfeffer


Pizzabelag nach Belieben (z.B. Protinella)

Etwas Olivenöl


Was gibt's zu tun?


  1. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

  2. Den Spinat auftauen. Mit einem Geschirrtuch die Flüssigkeit aus dem Spinat drücken.

  3. Das Dinkelmehl, den Spinat, Magerquark und das Backpulver zu einem gleichmäßigen Teig vermengen.

  4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

  5. Die die passierten Tomaten mit italienischen Kräutern, Salz & Pfeffer abschmecken und die Soße auf der Pizza verteilen.

  6. Die Protein-Pizza nach Belieben belegen. Zuletzt Protinella über der Pizza verteilen. Ab in den Ofen für ca. 30 Minuten!

  7. Etwas Olivenöl über die Pizza träufeln und Stück für Stück genießen - ohne schlechtes Gewissen!


Anstatt Protinella könnt ihr auch normalen Pizzakäse verwenden. Normaler Mozzarella bietet sich weniger an, da er sehr viel Flüssigkeit verliert. Lecker schmeckt die Pizza mit Pilzen und Oliven. 💡

Das wird ein Genuss!




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen