• Anni

schokoladige brownies für feinschmecker*innen⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Achtung Achtung hier kommt ne Schoko-Attack

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Diese Brownies hauen alle Zartbitter-Liebhaber*innen vom Hocker.


  1. Heize den Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/ Unterhitze vor

  2. Gib die Haferflocken in einen Mixer und mixe diese auf höchster Stufe, sodass ein Haferflockenmehl entsteht

  3. Fülle die Haferflocken in eine kleine Schüssel

  4. Gib in den Mixer die Avocado, den Agavendicksaft und die Eier

  5. Vermenge die Zutaten, bis eine cremige Konsistenz entsteht

  6. Füge nach und nach das Herflockenmehl und den Backkakao hinzu

  7. Fülle deine Brownie Butter in eine mit Backpapier ausgelegten Auflaufform

  8. Ab in den Ofen! Backe deine Brownie für circa 20 Minuten im Ofen

  9. Nehme die Brownies aus dem Ofen und lasse diese etwas abkühlen

  10. Wasche in der Zwischenzeit die Erdbeeren und viertel diese

  11. Schmelze in einem Wasserbad den Frischkäse und die Zartbitterschokolade

  12. Lege auf den Brownie die Erdbeeren und bedecke diese mit der Ganache

  13. Lasse die Ganache abkühlen und fest werden

  14. Ready steady go!


Tipp:

Du kannst anstatt den Erdbeeren auch jedes andere Obst nehmen. Wie wäre es mit Himbeeren oder Brombeeren?

Das wird ein GENUSS!


Ciao ciao und bis bald


Anni

86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen