• Anni

tomaten-creme-süppli


Heute gibt's was auf die Löffel!

Ein leichtes Tomatensüppchen geht absolut IMMER

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Fruchtige Tomaten und frisches Basilikum, gekrönt mit Balsamico und Burrata - Mmmmhh

An alle Suppenliebhaber*innen unter euch: Probiert diese feine Tomatensuppe aus, sie ist wirklich köstlich! Meine Familie hat das Rezept schon mit einem SEHR SEHR SEHR GUT abgesegnet👩🏽‍🍳



  1. gebe in einen hohen Topf etwas Öl und erhitze es

  2. schneide die Zwiebeln und den Knoblauch und brate sie in dem Öl an

  3. füge das restliche Öl hinzu

  4. wasche die Tomaten und schneide sie in mittelgroße Würfel (muss nicht ordentlich sein)

  5. gebe alle Zutaten bis auf die creme fraiche, das Wasser und die Gemüsebrühe hinzu (bei dem Rosmarin ausschließlich die Nadeln) und lasse alles für circa 20 Minuten einkochen

  6. Rühre gelegentlich

  7. gebe das Wasser und die Gemüsebrühe hinzu und lasse alles erneut aufkochen

  8. gebe deine werdende Suppe in einem Mixer oder püriere sie mithilfe eines Pürierstabs

  9. füge die Creme fraiche hinzu und lasse dein Süppchen für weitere 2 Minuten köcheln

  10. toppe deine Suppe nach belieben


Tipp:

Du kannst mit der Menge des Wassers etwas spielen. Wenn du deine Suppe etwas flüssiger magst, erhöhe die Menge des Wassers. Ich habe meine Suppe mit Burrata, Balsamico und Sonnenblumenkernen getoppt.

Probiere es aus und bilde dir selbst deine suppige Meinung :D

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀



19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen