mediterrane pasta ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Aktualisiert: 27. Juni 2021

Ein Rezept, das sich perfekt für Tage eignet, an denen es schnell gehen muss und man irgendwie auch nicht wirklich etwas zum Kochen zuhause hat... ✨



Zutaten (für 2 Personen):


200 g Nudeln (z.B. Tagliatelle)

3 Knoblauchzehen

100 g Oliven

100 g Artischocken

6 getrocknete Tomaten

75 g Pinienkerne

6 EL Olivenöl

Chiliflocken

Salz & Pfeffer

Frisches Basilikum

Etwas Parmesan


Was gibt's zu tun?


  1. Die Nudeln nach Gebrauchsanweisung kochen.

  2. Die Knoblauchzehen schälen und pressen.

  3. Das Wasser der Oliven, Artischocken und getrockneten Tomaten abgießen.

  4. Die Artischocken und die getrockneten Tomaten mundgerecht kleinschneiden.

  5. Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten und beiseite stellen, wenn sie leicht braun sind. Anschließend das Olivenöl in der Pfanne erhitzen.

  6. Den Knoblauch, die Oliven, die Artischocken und die getrockneten Tomaten mit ein paar Chiliflocken anbraten.

  7. Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben.

  8. Die Pasta im Öl schwenken und mit Salz & Pfeffer sowie frischem Basilikum würzen.

  9. Die Pasta mit Parmesan garnieren.


Wer keine Pinienkerne im Haus hat, kann diese auch gut mit Walnüssen ersetzen.

Wenn man den Parmesan weglässt oder ihn durch Hefeflocken ersetzt, ist dieses Rezept sogar vegan. 💡

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Das wird ein Genuss!




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen